Donnerstag, 28. Juni 2012

Ausstellung in Höchberg

Kleine Galerie


Kunst und Kultur haben einen schweren Stand. Da muss man manchmal auch zu unkonventionellen Mitteln greifen. So hat der Künstler Eberhard Tröst in Kooperation mit dem Höchberger Eiscafé La Gondala unter dem Motto "KultU(h)r für und in Höchberg" eine "Kleine Galerie" eröffnet. Höchberg liegt einen Steinwurf weit von Würzburg entfernt und seit Juni 2012 stellt das Café bildende Kunst im Monatsturnus aus.



Im Juli hängen dort ein Großteil meiner Arbeiten, wobei es sich um ältere und neue Werke handelt, die keine in sich abgeschlossene Thematik behandeln. Oben sieht man die beiden Stellflächen. Unten sind neuere Ölbilder  aufgelistet, die nicht im Blog-Portfolio aufgelistet sind (Vergrößerung durch Rechtsklick im neuen Fenster/Tab öffnen).

Alpha


Zunächst ein Triptychon zum Thema "Geburt" (leider habe ich beim Fotografieren etwas Schatten auf die Bilder geworfen):

 
 Triptychon: Geburt
Öl auf Leinwand, 50x40cm


Die "orangene" Reihe

Hier eine Reihe kleinformatiger und thematisch leicht zusammenhängender Arbeiten:

Brandung
Öl und Cord auf Leinwand, 30x40cm


 Wurzeln
 Öl auf Leinwand, 30x40cm

Ruhe
Öl und Cord auf Leinwand, 24x30cm

Einklang
Öl auf Leinwand, 30x24cm

Hoffnung
Öl und Cord auf Leinwand, 30x30cm


Das Copyright der Bilder liegt beim Künstler. Jede Form der Reproduktion oder Verwendung, auch ausschnittsweise, darf ausschließlich unter Absprache erfolgen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen